» Gästebuch anschauen

In das Gästebuch eintragen

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37

 Benni schrieb am 08. April 2011 - 21:26 Uhr
 Nachricht: Hab den Führerschein seit heute
Nochmal daaanke an Rudiii. Ich hoffe das du deine Heidi noch wiederbekommst und wenn nicht, dass du mit Egon (?) genau so gut zurecht kommst wie ich heute, ihr werdet euch schon noch aneinander gewöhnen ;) danke an alle!

 Christoph schrieb am 07. April 2011 - 19:23 Uhr
 Nachricht: hab jetzt seit montag meinen führerschein und es macht einfach spaß rumzufahren
und die zeit in der fahrschule war einfach top ! es gibt nichts besseres als fahren mit frank!
macht weiter so
lg christoph

 Charlotte schrieb am 24. März 2011 - 15:00 Uhr
 Wohnort: Kirchdaun
 Nachricht: Hey Frank,
fahre seit fast einer Woche unfallfrei, juhu! Herzlichen Glückwunsch, ich denke, du hast eine kompetente Autofahrerin aus mir gemacht...;)
Macht weiter so!!


 Tanja schrieb am 15. März 2011 - 07:59 Uhr
 Nachricht: Aloha,
ich düse jetzt seit 3 Wochen durch die Gegend und hab schon ein paar hundert Kilometer hinter mir.
Auto fahren ist spitze, aber, Rudi, ich muss dir gestehen, ich hab da ein s verloren..
Einen besseren Fahrlehrer hätte man mir echt nicht vorsetzen können! Schankedööön!

 Sarah schrieb am 10. März 2011 - 12:29 Uhr
 Wohnort: Heimersheim
 Nachricht: Ich habe heute mein Führerschein bekommen... =)
Vielen vielen Dank Frank das du mich so gut ausgebildet hast und immer mit Rat und Tat zur Seite standest!!!

Ihr seit die beste Fahrschule die ich kenne

Noch mal vielen vielen Dank an alle

 Mona schrieb am 17. Februar 2011 - 19:36 Uhr
 Wohnort: Bad Neuenahr
 Nachricht: hallo sabrina,
danke für die schöne zeit mit dir, hat echt spaß gemacht.
Du hast mich echt gut vorbereitet und ohne dich hätte ich heute keinen führerschein nicht bekommen!! DANKE
Ich wünsche dir noch viel spaß in diesen Beruf und Viel Glück

Ps:Sabrina ist echt eine gute Fahrlehrerin

 Ramona schrieb am 16. Februar 2011 - 20:08 Uhr
 Wohnort: Sinzig
 Nachricht: hallo Sabrina
vielen Dank für die tolle und schnelle Vorbereitung auf den Führerschein!
Die Fahrstunden waren immer sehr lustig und haben mir sehr viel Spaß gemacht
Und weiterhin viel Glück an alle die noch dran sind und beim einparken bzw. wenden verzweifeln...ihr schafft das schon! ;)

Viele liebe Grüße
Ramona

 Oliver schrieb am 13. Februar 2011 - 10:19 Uhr
 Nachricht: Hab seit einer knappen Woche meinen Führerschein und
wollte über diesen Weg vielen Dank sagen, an den Frank, der mich super vorbereitet hat und sehr geduldig war. ;)

Nur zu empfehlen !

lg Oliver

 Dominik schrieb am 10. Februar 2011 - 20:20 Uhr
 Nachricht: Ich hab heute dank der super Vorbereitung in den Fahrstunden mit Frank meinen Führerschein bestanden. War ne schöne Zeit
Danke für die Geduld ;)

 Lisa schrieb am 21. Januar 2011 - 17:07 Uhr
 Wohnort: Heppingen
 Nachricht: Also ich bin zuerst mit Sabrina gefahren=)

Die aller aller aller beste Fahrschullehrerin der Welt die ich kenne!
Liegt vielleicht auch daran, dass ich nur eine FahrschullehrerIN kenne =) =)
Nene. Also wir hatten super viel Spass zusammen.
Zu aller erst mal ein paar Lektionen und Ratschläge:

-> 1. Mc Driven:
Das ist etwas was jeder Fahrschüler mla lernen muss!
Also wenn ihr Anfahren könnt und in enge Lücken reinkommt und nicht sooo viel Panik bekommt, falls hinter euch der riesen LKW von Mc Donalds kommt, sprecht sie einfach mal drauf an =)

-> 2. BENCH!!!!

Die aller beste Marke von Klamotten ist (natürlich) BENCH!!!!
Wenn ihr Fahrschüler in Neuenahr seid und ihr (ganz zufällig natürlich) am Moses vorbei fahrt, schaltet lieber einen Gang runter.
Erstens, damit Sabrina gucken kann, ob es neue Angebote von BENCH gibt,
Zweitens, weil die Menschen am MOSES Parkplatz radikal dreist sind und
Drittens damit ihr auch einen Parkplatz seht, der nicht sooooo weit weg ist.
Denn wer ein Auto fährt ist faul =) Und bitte nicht vergessen die Quittung vom Parkschein mitzunehmen, denn ab einem stolzen betrag von 50 oder 100 Euro bekommt Sabrina das die Parkgebühren von Moses erstattet^^
Außerdem immer Kassenbon mitnehmen, denn wenn die Jacke iwann nicht mehr gefällt, muss man sie ja wieder zurückgeben können =)
-> 3. Essen

Fahrlehrer haben selten Zeit zu essen. Außer man macht es wie Frank: sich zwischen durch ne Pause gönnen und nach Hause zu Frauchen fahren um Mittag zu essen. Sabrina wohnt aber leider etwas weiter weg und deshalb muss sie ihre Fahrstunden dicht beieinander legen. Wenn ihr nett seid, bring ihr ihr etwas Rohkost mit ( weil sie sleber zu faul ist, um selber zu schnibbeln =) )
Vergesst ihr das aber, (was ja auch mal passieren kann), ruf einfach kurz vor Ende der Fahrstunde die Fahrschülerin an, zu der ihr Jetzt fahrt und bittet sie ihr ein Toast mit Käse oder ähnlichem zu machen ^^
Sabrina hat dann auch das Pech, dass sie ihr trotzdem Noch \"Nervennahrung\" mitbringt ^^ Was wir ja eigentlich vermeiden wollen. Den in diesem Berufszweig bewegt man sich ja kaum.
(Nur die Dehnübungen in den regelmäßigen Pausen wenn Fahrschülerwechsel ist ) =)

-> 4. Schokolade und Nachtfahrten

Wenn ihr euch selber (und somit auch Sabrina) evtl. mal in Lebensgefahr begebt´, wie zb bei der Nachtfahrt an einer stark befahrenen Kreuzung das Auto abzuwirgen, ist das für euch beide nicht so prickelnd.
Zur Beruhigung gebt ihr einfach etwas Lakritz oder eine Flasche Rotkäppchen Sekt. (\" Mild \" natürlich, nicht diese komische trocken - Scheisse!^^)
Da Alkohol am Steuer nicht so gut ankommt, habt immer einen Beutel Colorado mit dabei. ^^

Oder wenn ihr bei eurer Nachtfahrt nach Reihnbach zum MC Doof und Burger King fahrt: Immer schön laut sprechen, damit die netten Mitarbeiter des Fast Food Restaurants auch alles genau verstehen können ! =)

Bietet Sabrina euch an, etwas vom MC Donalds mitzubringen, überlegt es euch gut, was ihr antwortet. Ich sagte nämlich auch zuerst NEIN und als sie dann weg war, dachte ich mir, dass ein Eis doch nicht verkehrt wäre. Also schrieb ich meiner Liiiiiiiieblingsfahrschullehrerin eine sms. Leider viel mehr erst als wir losfuhren auf, dass ihr Handy noch bei mir im Auto lag ! =)


-> 5. Pflichtstunden Autobahn

Während eurer Fahrausbildung müsst ihr auch 3 Stunden auf der Autobahn verbringen!
Bitte nicht ohne Schulterblick den Streifen wechseln!!! Besonders nicht, wenn LKW´s in der Nähe sind. (Ich spreche wie immer aus Erfahrung) DA würde auch nur ein ganzer Karton Sekt helfen ^^

Fahr ihr auf der Autobahn, achtet unbedingt auf die Wettervorhersage:
Wenn es regnet und die Sonne scheint gibt es eigentlich einen Regenbogen.
Die sind auch schön anzusehen. Bietet sie euch aber an, dass Ihr aufs Gas drücken sollt und sie lenkt, während ihr euch nach dem wunderschönen Regenbogen umseht, fallt nicht drauf rein. Auch nicht, wenn sie sagt, dass Sie \" noch niiiiiiiiiiiiiiiiiiiie so einen besonders schööööööööönen Regenbogen gesehen hat\" Schaut einfach beim Spurwechseln in den Seitenspiegel!^^

-> 6. Pflichtfahrten: Überland!
In jeder (2.) Fahrstunde erzählen FahlererINNEN, dass sie dringend auf die Toilette müssten. Das wäre auch nur halb so schlimm, wenn sie das weningstens am Anfang der Fahrstunde tun würde, wenn sie bei euch zu HAuse aufs Klo gehen kann.
Nein, bei FahrleherINNEN kommt das erst, wenn man bei der Überland fahrt Irgndwo im Nirgendwo ist, aber zufällig ganz in der Nähe von den (Fast-) Schwiegereltern! =) Merkwürdig, oder?!

-> 7. Zettelchen!

Schalten ist bei Autofahren sehr wichtig! Wenn man steht, benutzt man den Ersten Gang. (De erste Gang ist übrigens ganz links und nicht gerade Hoch^^)
Doch wenn man das andauernd vergisst, kommen irgend wann nette Zettelchen vors Radio. Wo dann so was draufsteht wie : Halten, heißt Schalten, oder in dicken roten Buchstaben : SCHULTERBLICK!!!. =)

-> 8. RADIO

Liebes BIG FM Team, die Fahrschulen benutzen auch Radios während sie fahren.
Und immer wenn ich gefahren bin kam immer die selbe Gruppe LINKIN PARK!!

Bitte lasst euch auch nicht von dem Ratiosprecher irritieren, wenn Sabrina euch anparken lässt, ihr total verzweifelt, weil gar nix klappt, und der Radiosprecher sagt :\" An alle die gerade am einparken sind, nicht verzweifeln, hier kommt ein Super Song für euch.... \"


... Und ihr dürft 3 mal raten, von welcher Gruppe der Song war. =)

-> 9. Anfahren am Berg

Wenn ihr mit Sabrina in Sinzig an dem gaaaaanz langen Berg (ka wo genau de rsit) anfahren am Berg übt, erinnert sie bitte daran, dass ein Berg immer ine gewisse Schräge hat. ^^
Denn als sie bei mir dann die Tür öffnete, rollte leider ihre Wasserflasche den Berg hinunter. Das alleine ist ja auch nicht so schlimm, wenn sie nicht in die einzige Katztensceiße weit und breit gerollt wäre !^^ =)

Also bei jeder Fahrstunde bitte genug Zeit zum lachen mitbringen .
HAbt ihr keinen Humor, seid ihr bei Fahrschule Henneke falsch. ^^
Und einen Letzten Satz habe ich noch von Sabrina, den ich bis heute noch hasse:
\"SO Lisa, bitte such dir jetzt eine (geeignete) Stelle zum Wenden! =)





So zum Schluss bin ich dann auch mit Frank gefahren. Mir íst dass ganze Lachen wohl irgendwie zu Kopf gestiegen =)

Doch mit Frank war es auch nicht gerade unlustiger =)
Zum Thema Tricks, wie man Frauen anbaggern kann, wie man Prüfer bestechen kann und den Namen seines da noch ungeborenen Kindes!^^
IN der Fahrschule geht dir nie der Gesprächstoff aus ^^

Ich danke euch für die schöne Zeit, die ich mit euch verbringen dürfte und danke, was ihr mir alles beigebracht habt!!!!! ..

 Jenny ;) schrieb am 06. Januar 2011 - 15:06 Uhr
 Nachricht: Hallo liebster Rudi
Seit zwei Wochen hab ich nun den Führerschein und es ist soooo toll
Vielen Dank für die lustige Zeit, die humorvollen Sprüche und die tollen Gespräche. Du warst der betse Fahrlehrer den man sich wünschen kann. Lass es dir gut gehen.
Liebste Grüße Jenny

 Sarah schrieb am 29. Dezember 2010 - 11:13 Uhr
 Wohnort: Sinzig
 Nachricht: Hab jetzt seit zwei Wochen den Führerschein und wollte mich dafür nochmal bei Rudi bedanken. Du hattest viel Geduld mit mir und bist immer freundlich geblieben.

Es hat echt Spaß gemacht. Danke !

 Dagmara schrieb am 29. Dezember 2010 - 11:11 Uhr
 Wohnort: Bad Neuenahr
 Nachricht: Seit dem 9.12 habe ich meinen Führerschein, erste Prüfung, direkt bestanden
Ich möchte mich nochmal bei Frank bedanken, dass er mir das Fahren und vor allem das Parken beigebracht hat. Es hat viel Spass gemacht. Wir sehen uns!

 Valeria schrieb am 16. Dezember 2010 - 13:48 Uhr
 Wohnort: Bad Breisig/Neuwied
 Nachricht: ich wollt mich nochmal für alles bei dir bedanken,
hat sehr Spass gemacht mit dir.
Bist ein sehr guter, netter und geduldiger Fahrlehrer.
Wünsch dir noch Frohe Wheinachten und guten Rutsch ins neue Jahr.

werden uns bestimmt noch mal sehen.
Mit freundlichen Grüßen

 Steffy schrieb am 07. Dezember 2010 - 12:55 Uhr
 Nachricht: Hallöchen
habe ende november dank frank den motorradführerschein bestanden und letzten freitag dank rudi auch den wisch fürs auto.
die fahrausbildungen haben echt super viel spaß gemacht und wie ich das erstemal ohne den rudi gefahren bin hat mir echt was gefehlt
nochmal ein großes dankeschön an frank und rudi !!!

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37